preloader
Anreisedatum
Abreisedatum

Moor

Das Moor wird vor allem im Heilprozess von Gelenken- und Knorpeldegeneration eingesetzt, außerdem bei schwacher Kondition nach Verletzungen der Knochen, Knochenhaut oder der Muskeln.
Es wird auch bei chronischen Krankheiten des Alimentären Systems sowie Frauenkrankheiten empfohlen. Moorbehandlungen – Bäder, Umschläge, Wickel Die Moorbehandlungen werden als Teil- und Ganzumschläge durchgeführt. Sie haben entzündungshemmende, Bakterien tötende und hormonale Wirkung, außerdem wird der Organismus widerstandsfähiger. Die Moorbehandlungen werden bei Entzündungen und Degenerationskrankheiten, nach Verletzung der Bewegungsorgane, bei neurologischen Krankheiten, in der Gynäkologie, Laryngologie und Augenkunde, aber auch in der Urologie, Gastrologie angewendet. 
Die Behandlungen werden im Natur heilenden Fichtenbetrieb durchgeführt.